2018

Glaubensgesprächsabend "Was glaubst du denn?"

Heile Du mich, so werde ich heil – Frühgottesdienst in der Neuenhäuser Kirche

 

Ein Frühgottesdienst wird am kommenden Sonntag, 7. Oktober, um 8.30 Uhr in der Neuenhäuser Kirche in der Kirchstraße 50 gefeiert – ausnahmsweise ohne Abendmahl.

In dieser ganz besonderen Frühgottesdienst-Atmosphäre in der goldenen Herbsteszeit stellt Prädikantin Heike Lilie ins Zentrum ihrer Predigt hält und die Frage danach, wie ich heil werden kann.

Die Orgel spielt Glen Kiesecker.

In der Kreuzkirche findet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl (Saft).

Die Orgel spielt hier Heidi Wiesenfeldt.

 

Der Frühgottesdienst, einzigartig im ganzen Kirchenkreis Celle, zurückgehend auf die Tradition während des 3. Reiches, als der Arbeitsdienst zur Gottesdienstzeit stattfand und Pastor Wilhelm Voigt den Gottesdienst kurzerhand auf 8.00 Uhr vorverlegte, so dass alle Interessierten aus dem ganzen Stadtgebiet damals in die Neuenhäuser Kirche gingen. Wir haben die Uhrzeit eine halbe Stunde später gelegt, damit sie etwas angenehmer für alle Beteiligten ist.

Erntedankfest in der Neuenhäuser Kirche mit Kindergottesdienst

Am kommenden Sonntag, 30. September, findet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl (Saft) in der Neuenhäuser Kirche statt. Gleichzeitig ist Kindergottesdienst.

Nach dem gemeinsamen Anfang gehen die Kinder mit dem Kigo-Team in die Kapelle oder nach draußen und basteln, malen und spielen beim Erntedank-Kindergottesdienst!

Den Erntedank-Gottesdienst zum Thema „Erntedank und Sonnenblumen – Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut“ gestalten Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier. Die Orgel spielt Ekkehard Popp.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es beim Kirchenkaffee einen Eine-Welt-Stand.

Sommerlicher Abendgottesdienst mit viel Gesang in der Kreuzkirche

 

Am kommenden Sonntag, 26. August, 18.00 Uhr lädt die Kreuzkirchengemeinde, Windmühlenstr. 45, herzlich ein zu einem Sommerlichen Abendgottesdienst mit viel Gesang, mit Pastor Michael Kurmeier und an Orgel und Klavier begleitet Heinz Lindemann.

In der Kreuzkirchengemeinde und in der Neuenhäuser Kirchengemeinde zusammen hat für ein Jahr Vinzent Wiedemann sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) verbracht.
Dafür sind die beiden Gemeinden sehr dankbar, Jugendliche und Senioren, Eltern und Kinder, Tanzgruppe und Segler, um nur einige zu nennen, haben sich über seine Prägung und seine Mitarbeit gefreut.

In diesem Sommerlichen Abendgottesdienst wird Vinzent Wiedemann verabschiedet, bevor er im Herbst sein Studium beginnt.
Auch der Gemeindebeirat der Kreuzkirchengemeinde wird in diesem Gottesdienst mit viel Gesang und mit Gottes Segen verabschiedet.
Herzliche Einladung.

Junge Kirche in der Kreuzkirche am 25. August

Wüstengeschichten – Lebensgeschichten!

Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern einmal monatlich am Sonnabend von 9.55 bis 12.05 Uhr Junge Kirche.

Am kommenden Sonnabend, den 25. August, lädt das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein, in die Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45, zu kommen.

Es gibt eine Karawane durch die Wüste, bei der wir etwas über das Leben lernen. Wir singen, beten, malen, frühstücken miteinander und haben eine Menge Spaß.

Gottesdienst mit Superintendentin zur Einführung von Prädikantin in der Kreuzkirche

Am kommenden Sonntag, 12. August, 10.00 Uhr, wird

Heike Lilie im Gottesdienst durch Superintendentin Dr. Andrea Burgk-Lempart in der Kreuzkirche, Windmühlenstr. 45, in ihr Amt als Prädikantin im Kirchenkreis Celle eingeführt.

Heike Lilie hat mit der zweieinhalbjährigen Prädikanten-Ausbildung das Recht zur freien Wortverkündung und zum Austeilen des Abendmahls erworben. Für dieses Amt erbitten wir den Segen Gottes. Die Predigt hält Frau Burgk-Lempart.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zum Sekt-Empfang im Innenhof eingeladen.

Diesen Gottesdienst feiern die beiden Kirchengemeinden Kreuzkirche und Neuenhäusen gemeinsam.

Von der Neuenhäuser Kirche aus gibt es um 9.45 Uhr einen Fahrdienst zur Kreuzkirche.

Was glaubst Du denn?

 

durch Glauben Leben stärken

 

 

Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirche am Mittwoch, 8. August 2018.

 

Nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr besteht in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45, die Möglichkeit ab 19.30 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier und anderen Interessierten unterschiedliche Fragen zu diskutieren. Am Mittwoch, 8. August, geht es – so kurz mitten im Sommer – um das Thema: „Wasser“. Herzlich willkommen zum Austausch! Der nächste Glaubensgesprächsabend am 12. September.

Ein sommerlicher Frühgottesdienst mit Abendmahl wird am kommenden

Sonntag, 5. August, um 8.30 Uhr in der Neuenhäuser Kirche gefeiert.

 

Wir singen voller Freude über den Sommer und feiern das Leben mit Gebet und Gemeindegesang und Orgelklang (Ekkehard Popp), mit Gottes Wort und Abendmahl (Wein).    Den Gottesdienst gestaltet Pastorin Carola Beuermann und lädt herzlich zum anschließenden Fair-Trade-Frühstück (gegen
Spende) im Gemeindehaus gegenüber der Kirche ein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Abendlicher Flohmarkt im Innenhof der Kreuzkirche

Am Sonnabend, dem 04. August veranstaltet das NETZ der Kreuzkirchengemeinde in Celle ab 19:00 Uhr im Innenhof der Kreuzkirche einen Flohmarkt für Alle. Angeboten werden u.a. Kleidung, Kinderspielsachen und Haushaltsgegenstände.
Der Aufbau ist ab 18.00 Uhr möglich.
In abendlicher Stimmung soll auch Zeit bleiben für ein geselliges Miteinander.
Telefonische Anmeldungen werden entgegengenommen unter 05141-26593 oder 24626.

Klari-Fari“ & „Sax-o-phonix“

geben Sommerkonzert in der Kreuzkirche – Klarinetten- & Saxophon-Konzert

 

Ein sommerliches Konzert mit einem breiten Repertoire von Klassik über Jazz bis hin zu Groove können Musikliebhaber erleben

am Sonntag, 3. Juni, um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche.

Die beiden Ensembles „Klari-Fari“ & „Sax-o-phonix“ setzen sich zusammen aus erwachsenen und fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Celle. Sie präsentieren ein gemischtes Programm. Das Klarinetten-Ensemble spielt unter der Leitung von Martin Pfister; Peter Missler leitet das Saxophon-Ensemble.

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

Ergebnis der KV-Wahl am 11.03.2018

Am kommenden Pfingstsonntag,

den 20. Mai, 10.00 Uhr, veranstalten die beiden Gemeinden Kreuzkirche und Neuenhäusen einen Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Gelände des Alten- und Pflegeheims Staschko mit anschließendem Brunch und Life-Musik.

 

Was glaubst Du denn? – durch Glauben Leben stärken – Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirchengemeinde zum Thema „Himmlische Momente“

 

Am Mittwoch, 9. Mai, besteht nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45, die Möglichkeit ab 19.30 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier und anderen Interessierten unterschiedliche Fragen zu diskutieren.

An diesem Abend geht es um das Thema: „Himmlische Momente“.

Die folgenden Termine sind jeweils am 2. Mittwoch im Monat. Am 13. Juni geht es um den Segen.

Herzlich willkommen zum Austausch!

Himmelfahrt auf dem Landgestüt

 

Zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel laden die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde gemeinsam ein am Himmelfahrtstag, den 10. Mai, um 10.00 Uhr auf dem Landgestüt Celle in der Spörckenstraße.

Es singt der Neuenhäuser Kirchenchor unter der Leitung von Mechthild Stephany.

Für die gottesdienstliche Gestaltung verantwortlich sind Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier, den Gesang begleiten Ulrike und Christian Schneider.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein bei diversen Getränken, u.a. Maibowle und Maibock, und bei von Ihnen mitgebrachten Leckereien.

Frühgottesdienst mit Abendmahl und anschließendem Frühstück in der Neuenhäuser Kirche

 

Ein Frühgottesdienst mit Abendmahl wird am kommenden Sonntag, 6. Mai, um 8.30 Uhr in der Neuenhäuser Kirche gefeiert. Der Mai ist gekommen. Wir singen voller Freude über den Frühling und feiern das Leben mit Gebet und Gemeindegesang und Orgelklang (Ekkehard Popp), mit Gottes Wort und Abendmahl (Wein). Den Gottesdienst gestalten Pastor Arthur Wecker und Pastorin Carola Beuermann und laden herzlich zum anschließenden Frühstück im Gemeindehaus gegenüber der Kirche ein.

Junge Kirche in der Kreuzkirche am 5. Mai

Von Beeten und Beten!

Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern einmal monatlich am Sonnabend von 9.55 bis 12.05 Uhr Junge Kirche.

Am kommenden Sonnabend, den 14. April, lädt das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein, in die Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45, zu kommen. Es gibt eine Geschichte vom Säen und Wachsen. Wir singen, beten, gehen in unser Beet, setzen Kartoffeln für Erntedank, säen, malen, frühstücken miteinander und haben eine Menge Spaß.

Musikalischer Abendgottesdienst am Gründonnerstag in der Neuenhäuser Kirche

Am Gründonnerstag, 29. April, um 19.00 Uhr laden die Neuenhäuser und die Kreuzkirchengemeinde herzlich ein zu einem Musikalischen Abendgottesdienst mit Abendmahl (Saft) in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstraße 50. Den Gottesdienst rund um das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Freunden und seine Gefangennahme gestalten Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier mit Texten und Gebeten. Für die musikalische Gestaltung ist Gustav Wißmann verantwortlich.

Musikalischer Abendgottesdienst in der Passionszeit in der Neuenhäuser Kirche

Ein musikalischer Abendgottesdienst findet am kommenden Sonntag, 18. März, um 18.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstraße 50, statt. Singen, Beten, Hören mit Prädikantin Heike Lilie. Familie Wißmann-Schneider wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. Gustav Wißmann wird den Gemeindegesang an der Orgel begleiten.

Was glaubst Du denn?

durch Glauben Leben stärken – Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirchengemeinde zum Thema „Mitleid – mehr als ein Gefühl?“

 

Am Mittwoch, 14. März, besteht nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45, die Möglichkeit ab 19.30 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier und anderen Interessierten unterschiedliche Fragen zu diskutieren. An diesem Abend geht es um das Thema: „Mitleid – mehr als ein Gefühl?“. Die folgenden Termine sind jeweils am 2. Mittwoch im Monat. Am 11. April geht es um „Wachsen und Werden“. Am 9. Mai steht das Thema: „Himmlische Momente“ auf dem Programm. Am 13. Juni geht es um den Segen. Herzlich willkommen zum Austausch!

Nach-WASA-Endspurt-Gottesdienst in der Celler Kreuzkirche „Auf geht´s!“

Für alle, die nach dem WASA-Ereignis einen besonderen Gottesdienst feiern möchten, gibt es in der Celler Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45, am Sonntag, 11. März, einen Gottesdienst um 18.00 Uhr. Mit Liedern, Texten, Lesungen und Gebeten gestalten Pastor Michael Kurmeier und Ingo Rosenthal (Musik) diesen Gottesdienst. Den ganzen Tag ab 11.00 Uhr und noch nach dem Gottesdienst bis 19.30 Uhr haben Gemeindeglieder ab 14 Jahre die Möglichkeit, ihren neuen Kirchenvorstand im Gemeindezentrum wählen.

Kandidaten-Vorstellung für die Kirchenvorstandswahlen in der Kreuzkirchengemeinde in Celle

Am kommenden Sonntag, 4. März, feiert die Kreuzkirchengemeinde in der Windmühlenstraße 45 in Celle um 10.00 Uhr einen Gottesdienst mit Abendmahl (Saft) zur Passionszeit mit Pastor Michael Kurmeier. Organist Heinz Lindemann begleitet den Gemeindegesang.

Im Anschluss an den Gottesdienst stellen sich ab ca. 11.15 Uhr im Gemeindesaal die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl am 11. März in der Kreuzkirchen- gemeinde vor.

Fragen zu den Wahlen können gestellt werden.

Auch andere Themen, die die Kreuzkirchengemeinde und ihre Menschen betreffen, können besprochen werden.

Frühgottesdienst in der Neuenhäuser Kirche

 

Ein Frühgottesdienst mit Abendmahl (Wein) wird am kommenden Sonntag, 4. März, um 8.30 Uhr in der Neuenhäuser Kirche gefeiert.

In dieser ganz besonderen Frühgottesdienst-Atmosphäre in der Passionszeit besteht die Möglichkeit, gemeinsam das Abendmahl zu feiern und Kraft zu tanken für die Zeit bis zum Osterfest.

Die Predigt hält Pastor Michael Kurmeier. Die Orgel spielt Gustav Wißmann.

Der Frühgottesdienst geht zurück auf das Dritte Reich. Als die Nationalsozialisten um 10.00 Uhr zum Arbeitsdienst aufriefen, verlegte Pastor Wilhelm Voigt, Mitbegründer der Bekennenden Kirche, die Gottesdienstzeit einfach vor, so dass alle Celler Gläubigen die Möglichkeit hatten, sich in Gemeinschaft Trost und Hoffnung zusprechen zu lassen, zu singen und zu beten.

Kreuzkirche macht KINO

In der nächsten Woche macht die Kreuzkirche einmal Kino außer der Reihe am Dienstag, 27. Februar, im Gemeindesaal der Kreuzkirche mit dem Film:

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr.

Inhalt: Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, sprechen sie mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.

Kritik: Dieser französische Dokumentarfilm von 2015 gibt Hoffnung, dass mit kleinen Ideen viel erreicht werden kann. Und er unterstützt auch die Idee des Weltgebetstags, den wir am Freitag, 2. März, in vielen Gemeinden auf der ganzen Welt und natürlich auch in Celle feiern, dass wir gemeinsam für solidarisches Handeln in der Welt eintreten und zusammen versuchen, Lösungen für die Probleme vor Ort zu finden. Global denken, lokal handeln.

Herzliche Einladung! Eintritt frei! Spenden erbeten!

Taizé-Gottesdienst in der Celler Kreuzkirche

am 23. Februar

um 18.00 Uhr

 

 

Zu einem meditativen Taizé-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 25. Februar um 18.00 Uhr laden unsere beiden Kirchengemeinden in die Kreuzkirchengemeinde in Celle, Windmühlenstraße 45, herzlich ein.

Der Taizé-Gottesdienst bietet die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang, um in der Gemeinschaft zu singen und Kraft und Ruhe zu tanken in der Vorbereitung auf die Fastenzeit.

Musikalischer Abendgottesdienst in der Neuenhäuser Kirche

Am kommenden Sonntag, 18. Februar, findet um 18.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstraße 50, ein musikalischer Abendgottesdienst in der Passionszeit statt.

Der Chor der 6. Klassen des Hermann-Billung-Gymnasiums lässt Spirituals, Kanons und neue geistliche Lieder erklingen unter der Leitung von Ekkehard Popp, der auch die Liedbegleitung mit Klavier und Orgel übernimmt.

Für die gottesdienstliche Gestaltung ist Pastor Michael Kurmeier verantwortlich.

Kreuzkirche um ELF – ein besonderer Gottesdienst für ALLE Generationen unter dem Motto:

„Bei mir bist du schön!“

Zu einem besonderen Gottesdienst in neuer Form laden die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde am Sonntag, 11. Februar, um 11.00 Uhr ALLE Generationen von Jung bis Alt herzlich in die Celler Kreuzkirche in der Windmühlenstraße 45 ein.

Wer rechtzeitig kommt, wird mit Kaffee, Tee und kleinen Snacks empfangen Dann wird am Vortag des Rosenmontag unter dem Motto „Bei mir bist du schön!“ gesungen, gebetet und es gibt einiges zu erleben.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zu Kartoffelsalat und Bratwurst vom Grill im Innenhof.

„Kreuzkirche um ELF“, so heißt dieses Gottesdienst-Angebot, das Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier mit einem Team gestalten.

Für die Musik sorgt Ingo Rosenthal.

Kindergottesdienst in Neuenhäusen

Am kommenden Sonntag, 4. Februar, 10.00 Uhr, feiern die Neuenhäuser- und die Kreuzkirchengemeinde gemeinsam Gottesdienst in der Neuenhäuser Kirche, Kirchstraße 50, mit Pastor i.R. Ingo Schröder. Parallel zum Gottesdienst mit Abendmahl mit Traubensaft wird auch Kindergottesdienst gefeiert. Nach dem gemeinsamen Anfang mit den Erwachsenen in der Kirche gehen die Kinder mit Annika und Lea in die Kapelle und feiern Kindergottesdienst. Herzliche Einladung.

Gottes Segen!

Was glaubst Du denn? –durch Glauben Leben stärken

Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirchengemeinde

 

Nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr besteht in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45, die Möglichkeit ab 19.30 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier und anderen unterschiedliche Fragen zu diskutieren. Die Treffen sind jeweils am 2. Mittwoch im Monat. Am 14. Februar steht das Thema: „Fasten – bringt das was?“ im Mittelpunkt. Am 14. März dreht sich alles um „Mitleid – mehr als ein Gefühl?“ Alle Interessierten sind herzlich willkommen zum Austausch!

Evangelisch-lutherische Kreuzkirche

Windmühlenstraße 45

29221 Celle

05141-24626

buero@kreuzkirche-celle.de

Bürozeiten

Dienstag

 

10.00-11.30 

Donnerstag 16.00-17.30

Neu Neu Neu Gemeindebrief Sep - Nov 2019

aberHallo September - November '19
Unser neuer Gemeindebrief, der uns durch den anstehenden Herbst begleitet.
aber Hallo-Sept-Nov2019.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]

Moment mal

--> ein Angebot des NDR.

Klicken Sie auf "mehr lesen" und Sie HÖREN regelmäßig neue Gedanken zum Tag aus der Reihe "Moment mal".

 

Moment mal (Mon, 11 Nov 2019)
Erfahrungen des menschlichen Alltags, aus dem Glauben gedeutet - Eine Reihe zum kurzen Innehalten im schnellen Lauf der Zeit - Autor/in: Pastor Daniel Konnerth, Einbeck
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-luth. Kreuzkirche Celle