Evangelisch-lutherische Kreuzkirche

Windmühlenstraße 45

29221 Celle

05141-24626

buero@kreuzkirche-celle.de

Bürozeiten

Montag

 

11:30-13:00

Donnerstag 16:00-17:30
   
offene Kirche Mo.-Sa., 9-16 h
aberHallo Dez.23 - Feb.24
aber HALLODez-Febr2024.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]

Moment mal

--> ein Angebot des NDR.

Klicken Sie auf "mehr lesen" und Sie HÖREN regelmäßig neue Gedanken zum Tag aus der Reihe "Moment mal".

 

Moment mal (Tue, 20 Feb 2024)
Erfahrungen des menschlichen Alltags, aus dem Glauben gedeutet - Eine Reihe zum kurzen Innehalten im schnellen Lauf der Zeit - Autor: Friedhelm Meiners
>> Mehr lesen

Aktuelles

Herzlich Willkommen

 

Unser Gemeindeleben, das in großen Teilen zum Stillstand gekommen war, kommt wieder schwungvoll in Bewegung - wir bleiben beieinander

auf Abstand, solidarisch, rücksichtsvoll.

 

zum Weiterlesen bitte hier klicken.

Die ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde in Celle sucht eine Pastorin / einen Pastor (m/w/d) - Weiterlesen ...

18.18Uhr-Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche
Am Dienstag, 20. Februar, laden Pastor Michael Kurmeier und Daniel Kunert (Klavier) herzlich ein zu einer Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45.

Hier besteht die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang und um in Gemeinschaft bei Kerzenschein Zusammenhalt zu spüren, zu singen, Kraft, Ruhe und Zuversicht in der Stille zu tanken – und für den Frieden zu beten.

Musikalischer Abendgottesdienst mit Gregorianischen Gesängen in Neuenhäusen

Am kommenden Sonntag, den 18. Februar, findet um 18.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche in der Kirchstraße in Celle ein Musikalischer Abendgottesdienst statt.

Mit gregorianischen Gesängen der Passionszeit, unter Mitwirkung einer Choral-Schola unter der Leitung von Ekkehard Popp, der auch die Orgel erklingen lassen wird.

Die Predigt hält Pastorin Carola Beuermann.

Wer gern gregorianisch singen und den Gottesdienst auf diese Weise mitgestalten möchte, melde sich bitte an unter Tel. 24626.

Der Gregorianik-Workshop findet statt am Freitag, 16. Februar, 18.00 bis 19.00 Uhr, Samstag, 17. Februar, 15.30 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 18. Februar von 17.15 Uhr.

Eingeladen bei Levi – Junge Kirche in der Kreuzkirche
Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern einmal monatlich von 9.55 bis 12.05 Uhr eine Junge Kirche.

Am kommenden Samstag, 17. Februar, lädt das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann und Musikerin Esther Dultz alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein, in die Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45.

Wir hören eine Geschichte von Levi, singen, beten, basteln und frühstücken gemütlich zusammen – eingeladen bei Levi.

Rückfragen unter Tel. 05141-24626 oder buero@kreuzkirche-celle.de
 

Was glaubst Du denn? – durch Glauben Leben stärken – Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirchengemeinde – Für die Liebe – und gegen Alleingänge
Am 14. Februar ist – wie an jedem 2. Mittwoch im Monat – wieder Glaubensgespräch in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45.

Nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen zwischen 19.30 und 21.00 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann und anderen Interessierten unterschiedliche Glaubensfragen zu diskutieren.

Am Valentinstag geht es um Gedanken zur Jahreslosung „Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“ – und am Aschermittwoch auch um Gedanken zur Fastenaktion „Komm rüber! – 7 Wochen ohne Alleingänge“.

Herzlich willkommen zum Austausch! Der nächste Glaubensgesprächsabend ist am 13. März.

Fastenaktion „7 Wochen ohne“ in der Kreuzkirche in Celle und „6 Tage ohne feste Nahrung“
Die Fastenaktion „7 Wochen ohne“ steht in diesem Jahr von Aschermittwoch bis Ostern unter dem Motto „7 Wochen ohne Alleingänge“.

Am Dienstag, 13. Februar, um 19.00 Uhr gibt es in der Kreuzkirchengemeinde, Windmühlenstr. 45 in Celle einen Abend mit Andacht und Austausch zum Fasten und mit Informationen für alle, die daran interessiert sind, 6 Tage auf feste Nahrung zu verzichten.

Wir wollen in einer Fastengruppe mit kompetenter Begleitung & Beratung eine Woche auf feste Nahrung verzichten, nicht im Alleingang, sondern in einer Gruppe.

Interessiert? Herzliche Einladung zum unverbindlichen Austausch.

Das 6-Tage-Fasten startet am Freitag, 16. Februar: 18.30 Uhr mit Rohkostessen.

Fragen unter buero@kreuzkirche-celle.de oder Tel: 24626.
 

 

 

Kreuzkirche um ELF – ein besonderer Gottesdienst für ALLE


Generationen unter dem Motto: „Et hät noch immer jod jejange!“


Zu einem besonderen Gottesdienst in neuer Form laden die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde am Sonntag, 11. Februar, um 11.00 Uhr ALLE Generationen herzlich in die
Celler Kreuzkirche in der Windmühlenstraße 45 ein.

Wer rechtzeitig kommt, wird mit Kaffee, Tee und kleinen Snacks empfangen. Dann wird am Vortag des Rosenmontag unter dem Motto „Et hät noch immer jod jejange!“ gesungen, gebetet und es gibt einiges zu erleben.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zu Kartoffelsalat und Bratwurst vom Grill im Innenhof.

 

Kreuzkirche um ELF“, so heißt dieses Gottesdienst-Angebot, das Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier mit einem jungen Team gestalten. Für die Musik sorgt Hannah Schäfer.

 

 

Gemeindeversammlung in der Kreuzkirchengemeinde
Der Kirchenvorstand der Kreuzkirchengemeinde lädt herzlich ein zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 4. Februar, ca. 11.15 Uhr, im Gemeindezentrum Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45 in Celle im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst mit Abendmahl.

Auf dem Programm stehen: Rückblick und Ausblick, Bauangelegenheiten, die Kirchenvorstandswahlen am 10. März, bzw. online oder als Briefwahl.

Die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor.

Und natürlich gibt es auch den Top Verschiedenes und es besteht die Möglichkeit für Fragen und Austausch.
 

Mittagstisch in der Kreuzkirche

 

Jeden Freitag lädt die Kreuzkirchengemeinde ab 12.00 bis 13.30 Uhr herzlich ein zum Mittagstisch.

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für den Innenbereich sind die 3 G verbindlich (geimpft, genesen, getestet!) und müssen nachgewiesen werden.

 

Spenden erbeten.

Das Wort zum Montag

Gedanken in bewegten Bildern von Pastor Michael Kurmeier in Szene gebracht.

 

---> im Archiv 2020 und 2021

 

Das Kreuzkirchen-Gemeindezentrum soll in neuem Glanz erstrahlen.

 

Die Baumaßnahme kostet ca. eine Million Euro. Die Kreuzkirchengemeinde muss sich mit einem Betrag von etwa 80.000 Euro an den Kosten beteiligen.

Hierfür bittet sie um Spenden

 

Spendenkonto

 

Kreuzkirchengemeinde Celle

 

IBAN: DE38 2695 1311 0000 0024 10

BIC:   NOLADE21GFW

 

Verw.zweck Spende Sanierung Kreuzkirche

 

Der erste Bauabschnitt wird noch in diesem Jahr starten.

 

Unser Spendenkonto für die Orgel ist dasselbe wie oben, mit dem Verwendungszweck: Spende Orgel Kreuzkirche

 

Vielen Dank!

Was das Gebet an Kraft, Fülle und Wirksamkeit an sich habe,

können wir, fürchte ich, nicht genug herausstreichen.

Denn so schlicht und einfach es klingt, so tief, so reich

und weit ist es, und niemand kann es ergründen.

 

Martin Luther

Druckversion | Sitemap
© Ev.-luth. Kreuzkirche Celle